Qualifikationen


Grundständige Qualifikation und Tätigkeitsfelder

 

Diplom-Sozialarbeiterin, langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens (Sozialer Brennpunkt, Jugendamt,  Justizvollzugsanstalt, forensische Wohngemeinschaft, ambulante und stationäre Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendpsychiatrie).

 

 

Zusatzqualifikationen

  • Suchtberatung
  • Systemische Familientherapie
  • Kreative Kindertherapie
  • Systemische Supervision und Organisationsberatung (SG)
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • Systemische Arbeit mit dem Inneren System (nach Tom Holmes und Safi Nidiaye)

 

Spezialisierende Tätigkeiten

  • Familientherapeutin in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Zentralkrankenhauses Bremen Ost (2000 bis 2003)
  • Lehrbeauftragte der Hochschule Bremen, Fachbereich Sozialwesen (2000 bis 2009)
  • Leitung des Institutes für Qualifizierung und Quali­tätssicherung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (QuQuK) am Klinikum Bremen Ost (2011 bis 2015)