Supervision


Systemische Supervision

 

Berufskontext und Arbeitsprozess sind fortlaufend Veränderungen ausgesetzt. Um Reibungsverluste zu minimieren bzw. präventiv zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, diesen Veränderungsprozess professionell begleiten zu lassen. Mit meinem systemischen Beratungsansatz unterstütze ich Sie darin, die Balance von Zielen, Strukturen und Beziehungen innerhalb Ihres Arbeitssystems zu reflektieren und gemeinsam nach neuen Handlungsstrategien zu suchen. Ziel- und Ressourcenorientierung sowie Methodenvielfalt und Kreativität kennzeichnen meine Beratungstätigkeit.


Die inhaltliche Beschreibung meiner Arbeitsweise und meines Selbstverständnisses finden Sie im Bereich Grundhaltung.

 

Einzelsupervision

 

Einzelsupervision richtet sich an KundInnen, die Fragestellungen/ Konflikte/Schwierigkeiten aus dem beruflichen Kontext reflektieren wollen, um dann weitergehend neue Wege der Herangehensweise zu (er-)finden.

 

Teamsupervision

 

Das Angebot der Teamsupervision richtet sich an im Sozial- und Gesundheitswesen tätige Teams. In meiner Praxis biete ich Ihnen die Möglichkeit, Teamsupervision außerhalb ihrer Einrichtung wahrzunehmen; gerne komme ich aber auch in Ihre Institution.